MultiBaseCS Cloud

Nicht angemeldet
[Anmelden]

Impressum

Herausgeber:
Land Hessen
Hessisches Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie (HLNUG)
Rheingaustraße 186
65203 Wiesbaden

Tel.: +49 611 6939 0
Fax: +49 611 6939 555
E-Mail: kontakt[at]hlnug.hessen.de
Internet: http://www.hlnug.de

Aufsichtsbehörde:
Land Hessen
Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Mainzer Straße 80
65189 Wiesbaden

Telefon: +49 611 815 0
E-Mail: poststelle(at)umwelt.hessen.de

Das HLNUG ist dem Hessischen Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz nachgeordnet.
Vertretungsberechtigt ist der hessische Ministerpräsident. Dieser wird im HLNUG endvertreten durch den Präsidenten Prof. Dr. Thomas Schmid.
Umsatzsteuer Identifikationsnummer Ust-IdNr.: DE152734527

Inhaltlich Verantwortlich i.S.d. § 18 Abs. 2 Medienstaatsvertrag (MstV):
Christian Geske
Abteilungsleiter Naturschutz HLNUG

Tel.: +49 641 2008651
E-Mail: christian.geske[at]@hlnug.hessen.de

Redaktionsleitung und Administration:
Frank Franken
Dezernatsleiter Naturschutzdatenhaltung HLNUG

Tel.: +49 641 2008671
E-Mail: frank.franken[at]@hlnug.hessen.de

Technische Administration:
34u GmbH
Am Wüsteberg 13b
01723 Kesselsdorf

Urheberrecht:
Die Gestaltung der Internetseiten sowie die inhaltlichen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt insbesondere für Texte, Bilder, Grafiken, Ton-, Video- oder Animationsdateien einschließlich deren Anordnung auf den Internetseiten. Veränderungen dürfen hieran nicht vorgenommen werden.
Eine Vervielfältigung oder Verwendung von Inhalten dieser Internetseiten in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen oder deren Veröffentlichung (auch im Internet) ist nur nach vorheriger Zustimmung der Redaktionsleitung gestattet. Es ist die Quelle unter Angabe des Bearbeitungsdatums zu nennen.

Ausnahmen:
1. Einzelne Vervielfältigungen durch eine natürliche Person zum privaten Gebrauch sind im Rahmen des § 53 Urheberrechtgesetzes zulässig.
2. Die Verbreitung und das öffentliche Zugänglichmachen von Pressemitteilungen und Reden ist mit Quellenangaben und Datum (der Pressemitteilung bzw. der Rede) gestattet.

Geobasisdaten
• Open street map
• Open topo map
• Top plus open
• Digitale Orthophotos in Form eines WMTS Diensts
sind urheberrechtlich geschützt. Unbeschadet dieses urheberrechtlichen Schutzes unterliegen die Geobasisdaten gem. § 18 des Hessischen Vermessungs- und Geoinformationsgesetzes in der derzeit gültigen Fassung dem Verwendungsvorbehalt des Landes Hessen und dürfen nur mit vorheriger Zustimmung der Hessischen Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation (HVBG) vervielfältigt, veröffentlicht oder an Dritte weitergegeben werden. Als Vervielfältigung gelten z.B. Nachdruck, Fotokopie, Mikroverfilmung, Digitalisieren, Scannen sowie Speicherung auf Datenträger.
E-Mail: info.hlbg[at]hvbg.hessen.de
Internet: http://www.hvbg.hessen.de/

Rechte Dritter
An Bildern, Grafiken, Texten, Marken oder sonstigen Werken und Leistungen können ganz oder teilweise Rechte Dritter bestehen. Wir verwenden verschiedene Bildquellen. Falls notwendig, ist der Urheber im Text zum Foto angegeben.

Haftungsausschluss
Die Nachrichten auf dieser Internetseite wurden mit der nach den Umständen gebotenen Sorgfalt auf Inhalt, Herkunft und Wahrheit geprüft. Es wird keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit oder Aktualität sowie die jederzeitige Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen. Eine Haftung für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der auf dieser Internetseite angebotenen Informationen oder das Aufrufen oder Herunterladen von Daten oder die Installation oder Nutzung von heruntergeladener Software entstehen, wird- soweit gesetzlich zulässig - ausgeschlossen.

Haftung für Links & Verweise
Diese Internetseite enthält Links zu Webseiten Dritter, auf deren Inhalt das Land Hessen keinen Einfluss hat. Durch diese Links wird lediglich den Zugang zur Nutzung fremder Inhalte nach § 8 Telemediengesetz ermöglicht.

Die Redaktionsleitung hat bei der erstmaligen Verknüpfung mit einem anderen Internetangebot den fremden Inhalt daraufhin geprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Sobald festgestellt wird, dass ein bestimmtes Angebot, zu dem ein Link bereitgestellt wurde, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird der Verweis auf dieses Angebot unverzüglich aufgehoben, soweit dies technisch möglich und zumutbar ist.

Rechtswahl
Es gilt deutsches Recht.


Datenschutzerklärung und Vereinbarung über Nutzungsrechte

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Internet-Angebot des Hessischen Landesamtes für Naturschutz, Umwelt und Geologie (nachfolgend HLNUG) zum Meldeportal für Arten. Die von Ihnen eingegebenen reinen Funddaten (ohne personenbezogene Daten) werden im Rahmen unserer Tätigkeit in unseren Datenbanken vorgehalten, ausgewertet und an Dritte (andere Behörden, Internet, Planungsbüros, Ehrenamt, sonstige Anfrager nach HUIG) weitergegeben.

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist uns wichtig.

Nachstehend informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren auf diesem Meldeportal angegebenen und für die über diese Internetseite erhobenen Daten:

Sie haben die Möglichkeit sich zum Zwecke der Arterfassung und damit der Vermeidung der nachteiligen Auswirkung invasiver Arten auf unserer Internetseite unter Angabe Ihrer personenbezogenen Daten zu registrieren, Ihren Fund zu melden und Bilder sowie Audiodateien anzuhängen.

Es handelt sich hierbei um folgende personenbezogene Daten: Namen, Anschrift, Telefonnummer, E-Mailadresse.

Falls Sie als Urheber des/der Werke/s mit Namen oder anderer gewünschter Bezeichnung benannt werden möchten, werden auch diese personenbezogenen Daten von uns verarbeitet.

Die von Ihnen unter „Allgemeine Angaben" eingegebenen personenbezogenen Daten in der Eingabemaske werden ausschließlich für die interne Verwendung und für eigene Zwecke sowie für eventuelle Rückfragen erhoben und gespeichert.

Die bei der Angabe der Uhreberbezeichnung erhobenen personenbezogenen Daten werden vom HLNUG für die Öffentlichkeitsarbeit unter Angabe des Bild-/Audiodateiautors entsprechend der eingewilligten Vereinbarung über Nutzungsrechte und in diesem Rahmen genutzt. Die erstmalige Speicherung Ihrer Daten erfolgt durch einen Auftragsverarbeiter (Cloudanbieter), der Ihre Daten nur in unserem Sinne und unter unserer Kontrolle verarbeitet.

Eine Weitergabe an Dritte ist nicht vorgesehen, sofern keine gesetzliche Pflicht hierzu besteht bzw. zur gemeinsamen Arterfassung ein Datenaustausch mit weiteren öffentlichen Stellen erfolgen muss.

Ihnen steht nach der Registrierung die Möglichkeit frei, die angegebenen personenbezogenen Daten jederzeit einzusehen, abzuändern, zu berichtigen oder vollständig aus unserem Datenbestand löschen zu lassen, soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. (Vgl. Art. 15-18 und 20 DS-GVO)

Wie verarbeiten und speichern Ihre personenbezogenen Daten nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Zwecks erforderlich ist, sofern keine gesetzliche Pflicht zur Speicherung besteht. Entfällt der Zweck oder läuft eine Speicherfrist ab, werden Ihre personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht. Eine Löschung erfolgt spätestens hingegen nach 30 Jahren.

Die Verarbeitung dieser Daten beruht auf Art. 6 I lit.a), b), c) DS-GVO, Art. 6 III S.1 lit.b DS-GVO i.V.m. § 3 Abs. 1 HDSIG i.V.m. der Verordnung (EU) Nr. 1143/2014, dem Gesetz zur Durchführung dieser EU-Verordnung vom 2016/1141, deren ergänzende Aktualisierung (2017/1263) i.V.m. §§ 40a ff. BNatSchG und dem Erlass des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz vom 29.05.2018.

Weitere Hinweise zu diesem Thema, insbesondere zu Ihren Auskunfts- und Widerrufsrechten sowie Löschungsansprüchen nach der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) sowie dem Hessischen Datenschutz- und Informationsfreiheitsgesetz (HDSIG) und für die allgemeinen über diese Internetseite erhobenen Daten finden sie auf unserer Internetseite: unter der Rubrik Datenschutz. (https://www.hlnug.de/service/datenschutz.html)

Wir möchten Sie abschließend darauf hinweisen, lediglich solche Dateien hochzuladen uns zur Verfügung zu stellen, die keinen Personenbezug in Form von fremden Personen, personenbezogenen Unterlagen, Stimmen etc. – auch im Hintergrund- aufweisen. Es findet keine Aussonderung unsererseits statt, so dass es Ihrem Verantwortungsbereich obliegt hierfür Rechnung zu tragen. Falls uns trotzdem Dateien mit Personenbezug versendet werden, gehen wir von einem Vorliegen einer Einwilligung der betroffenen Personen diesbezüglich aus.

Stand: 14.05.2019

Vereinbarung über Nutzungsrechte

Der Rechteinhaber
stellt dem Hessischen Landesamt für Naturschutz, Umwelt und Geologie, Rheingaustraße 186, 76203 Wiesbaden - nachfolgend „HLNUG" genannt - zu den folgenden Bedingungen, die/das über die Eingabemaske hochgeladenen Werk/e zur Verfügung. „Werk/e" bezeichnet insbesondere Lichtbilder i.S.d. § 72 UrhG oder Lichtbildwerke i.S.d. § 2 Abs. 1 Nr. 5 UrhG sowie Videodateien i.S.d. § 2 Abs. 1 Nr. 6 UrhG als auch Audiodateien i.S.d. § 85 UrhG.

I. Nutzungsrechte

1.Das HLNUG erhält vom Rechteinhaber unentgeltlich an dem oben genannten Werk/en ein einfaches (nicht ausschließliches), übertragbares, zeitlich, räumlich und inhaltlich unbeschränktes Nutzungsrecht zur Verwendung, Verbreitung, Vervielfältigung, öffentlichen Darstellung, Verteilung, Änderung, Bearbeitung und öffentlichen Vorführung in jedem beliebigen Medium bzw. jeder beliebigen Ausgestaltung. Durch diese Vereinbarung werden Nutzungsrechte für alle zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bekannten Nutzungsarten (z.B. Drucksachen, Onlinemedien, Präsentationen etc.) eingeräumt.

2.Die Übertragung und Einräumung weiterer Nutzungsrechte auf beziehungsweise für Dritte durch das HLNUG erfolgt. Die Weitergabe an Pressevertreter für eine redaktionelle Verwendung ist mit Angabe des Urhebers zulässig.

3.Der Rechteinhaber räumt dem HLNUG das Recht ein, das Material, die vorliegende Vereinbarung sowie bei dem Wunsch, als Urheber des/der Werkes/e genannt zu werden zur dauerhaften Dokumentation der übertragenen Rechte in einer Datenbank zu archivieren.

II. Rechte an geistigem Eigentum

1.Der Rechteinhaber erklärt und gewährleistet, dass er alle Rechte, Rechtstitel und Ansprüche an dem/den Werk/en einschließlich sämtlicher Urheberrechte, Marken, Patente, Persönlichkeitsrechte, Verwertungsrechte, Urheberpersönlichkeitsrechte und sonstigen Rechte an geistigem Eigentum (gemeinsam als „Rechte an geistigem Eigentum" bezeichnet) besitzt oder über alle erforderlichen Rechte verfügt, um dem HLNUG die Nutzungsrechte gemäß diesen Bedingungen einzuräumen. Der Rechteinhaber erklärt und gewährleistet des Weiteren, dass das/die Werk/e keine Rechte an geistigem Eigentum anderer verletzt und keine irreführenden oder falschen Informationen bzw. gesetzwidrigen oder verleumderischen Inhalte umfasst. 2.Der Rechteinhaber erklärt, dass er kein/e Werk/e über die Eingabemaske hoch lädt, die ein Bild oder Abbild einer erkennbaren Person oder Marke bzw. eines identifizierbaren Logos oder eines bestimmten unverkennbaren Eigentums enthält, die durch Rechte an geistigem Eigentum geschützt sind.

III. Sein Werk bleibt sein Eigentum

Der Rechteinhaber behält alle Rechte, Rechtstitel und Ansprüche an dem/n Werk/en (mit Ausnahme der gemäß diesen Bedingungen erteilten Nutzungsrechte).

IV. Haftung

Von Haftungsverbindlichkeiten, die aus einer Verletzung von Ziffer II dieser Vereinbarung resultieren, stellt der Rechteinhaber das HLNUG frei.

V. Salvatorische Klausel

Soweit eine Bestimmung aus dieser Vereinbarung ungültig oder undurchsetzbar ist oder wird, bleiben die übrigen Bestimmungen aus dieser Vereinbarung davon unberührt.